Das hawaiianische Massageritual

CK6A9272

Das hawaiianische Massageritual ist ein uraltes Übergangsritual, für junge Männer und Mädchen. Diese sollten in einem geschützten Rahmen, bei großer Wertschätzung und beiderseitigem Respekt, in die Sexualität von erfahrenen Männern und Frauen eingeweiht werden. Es geht dabei um die Umsetzung der eigenen sexuellen Energie, sowie ein Verständnis über die Bedürfnisse des anderen Geschlechts. Dies kann von jungen Menschen wahrgenommen werden, da dies in unserer Kultur leider verloren ging. Heute können erwachsene Menschen für die eigene Wertschätzung dieses Ritual vollziehen, um Selbstliebe und Respekt zu erfahren. Du wirst liebkost, geschaukelt und mit dem ganzen Körper massiert. Auch Hände, Füsse und Gesicht spielen eine wichtige Rolle! Es ist eine klar strukturierte Massage.

CK6A9313